FÖR PLATT e. V.

Plattdeutsch aktiv an die nächste Generation weitergeben

 

   
  September 2017
   
Landkreis Harburg

Logo Plattdüütsch Weken 2017 klein

Alle Interessierten sollten Mitmachen und ihre Veranstaltung(en) bei uns melden,

per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gerne veröffentlichen wir auch Ihre Veranstaltung hier in unserem Kalender.

   
Tostedt

Freitag, 1. September, 19:30 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) - Eintritt frei!

Auftaktveranstaltung zu den Plattdüütsch Weken im Landkreis Harburg

Autorenlesung mit Jan Graf (Autor und Hörfunksprecher bei NDR 90,3)

Als Entertainer beherrscht der 1973 geborene Bauernsohn die ganze Bandbreite von lustig bis Lamento.

Einen Namen machte er sich vor allem mit eigenen plattdeutschen Liedern.

Für seine künstlerischen Aktivitäten erhielt Jan Graf 2008 den Bevensen Preis für plattdeutsche Musik, 2011 den Niederdeutschen Literaturpreis der Stadt Kappeln sowie 2013 den Mini-Hörspielpreis "SchnippZ" der Zonser Mundart-Tage. Die Hörer des Norddeutschen Rundfunks kennen den Wahl-Schleswig-Holsteiner zudem aus der beliebten plattdeutschen Traditionsreihe "Hör mal beten to!" | www.jan-graf.de

Verein FÖR PLATT e.V.

Hotel und Restaurant Zum Meierhof, Buxtehuder Str. 3, 21255 Tostedt, Tel. 04182-28480

   
Egestorf

Donnerstag, 7. September, 18:00 Uhr

„Spazeergang dörch dat ole Äsdörp“ (Egestorf)- Geschichtlicher Rundgang durch Egestorf

Marlies Schwanitz geiht mit jau dörch dat Dörp, vertellt un zeigt de Sehenswürdigkeiten.

Taun Afschluss kiekt wi uns dat Dörpsmuseum in Dresslers Hus an.

Heimatverein Egestorf e.V.

Treffpunkt: Egestorf, Dorfplatz vor der St. Stephanus-Kirche (Alte Dorfstr./Sudermühler Weg)

   
Egestorf

Sonntag, 10. September, 10:00 Uhr

Plattdeutscher Gottesdienst mit Prädikant Hermann Peters und Mitgliedern des Heimatvereins,

musikalische Begleitung Claus Peper

Ev. luth. Kirchengemeinde Egestorf und Heimatverein Egestorf

St. Stephanus-Kirche, 21272 Egestorf
   
Egestorf

Freitag, 15. September, 19:30 Uhr      

„Plattdüütsch Leederobend mit Klaus und Claus“   

Alte und neue plattdeutsche Lieder, vorgetragen von Klaus Stehr aus Reppenstedt, bekannt als Sänger und Gitarrist der Gruppe "Noordlücht" und Maggie Grüttner, und Claus Peper aus Egestorf, bekannt von vielen Plattdeutsch-Veranstaltungen

Heimatverein Egestorf e. V.; Eintritt frei – Spenden willkommen

Dresslers Hus, Im Sande 1, 21272 Egestorf

   
Harmstorf

Mittwoch, 6. September, 15:00 Uhr | Achtung: Programmänderung!

Leider fällt die Lesung mit Ursula Hinrichs aus!

Es gibt folgenden Ersatz:

Der Journalist und Filmemacher Jürgen A. Schulz wird die beiden neuen Filme

„Einblick in das dörfliche Leben vor gut 60 Jahren“ und „Auf alten Poststraßen unterwegs –

Mit Postillion und Hörnerklang“ zeigen.

Wer Kaffee und Kuchen zum Film genießen möchte, wird um Anmeldung gebeten, entweder im

Gasthaus unter Tel. 04105-52921 oder bei Luise Hering, Tel. 04105-53943.

Der Eintritt ist wie immer frei, Spenden sind willkommen.

Maacks Gasthof, Harmstorf

   
Hollenstedt

Sonnabend, 9. September, 14:00 Uhr

Plattdüütsch Spazeergang rund üm de Kark in Hulnst (Hollenstedt)" mit Birgit un Dr. Heinz Harms. Achteran Kaffestünn bi Kaffe un Koken in´t Hulnster Kösterhuus (7,50 EUR p. P.).

Verbindliche Anmeldung bis zum 29. August bei Familie Harms erbeten, Tel. 04165 - 8730.

Eintritt frei - Spenden für die Ferienaktion "Tschernobyl-Kinder aus Weißrussland" der Kirchengemeinde Hollenstedt willkommen. Veranstalter: Verein FÖR PLATT e.V.

   
Hollenstedt

Sonntag, 24. September 2017, 11:00 Uhr

Plattdeutscher Gottesdienst mit Pastor Volker Klindworth

Marktzelt beim Hollenstedter Herbstmarkt, Pastor-Lange-Straße, 21279 Hollenstedt

Veranstalter: St.-Andreas-Kirchengemeinde Hollenstedt

   
Jesteburg

Sonnabend, 9. September, 15:00 Uhr

"Wie loopt över denn Märkenwannerweg" – Dauer ca. 2 Stunden

Veranstalter: Verkehrsverein Jesteburg, Helga Rademacher Tel. 04187-7252

Lohof 1, 21266 Jesteburg, Eintritt frei

   
Jesteburg

Sonntag 17. September, 15:00 Uhr

Führung durch Susannes Garten mit Frauke Petershagen

Veranstalter: Malschule Susanne Dinter, Tel.:04183-3471, Eintritt frei

Susanne Dinter, Harburger Straße 80, 21266 Jesteburg

   
Jesteburg

Freitag, 22. September, 16:00 Uhr

"Güllen Harvst" - Frauke Petershagen leest bi Koffie un Kauken

Anmeldung möglich unter Tel. 04183-7748975, Eintritt frei

Veranstalter: Magrit Kröger, Hofcafé Lohof

Hofcafé Lohof, Lohof 1, 21266 Jesteburg

   
Reppenstedt

Dienstag, 26. September, 19:30 Uhr

Hans-Heinrich Dützmann vertellt un list op „Platt ut Bleckd“; Eintritt frei, Spenden erbeten.

Café – Restaurant „Alter Uhu“ Eulenbusch 4, 21391 Reppenstedt, Tel.: 04131-757 12 28

www.alter-uhu-reppenstedt.de

   
Salzhausen

Mittwoch, 6. September, 19:30 Uhr    

„Platt up Brenners Hoff“: Haupt GmbH Stahlhärterei Toppenstedt, mit Stefan Haupt

Haus des Gastes, Schützenstr. 4, 21376 Salzhausen

   
Salzhausen

Sonntag, 17. September, 11 bis 18 Uhr         

Kirch- und Markttag (Bücherflohmarkt, Zwiebelkuchen)

Förderverein Haus des Gastes Brenners Hoff Salzhausen e.V. Schützenstr. 4, 21376 Salzhausen

   
Seevetal-Ramelsloh

Freitag, 1. September, 20:30 Uhr (Lange Nacht der Kirchen)

"Plattdüütsch is nich blots to'n Lachen" - Einige Schlaglichter auf die Plattdeutsche Kurzgeschichten-Literatur

Es liest Dr. Otto Cordes, musikalisch begleitet von N.N.

Kirchengemeinde Ramelsloh im Kirchenkreis Winsen; Eintritt frei

Kirche Ramelsloh, Am Domplatz 8, 21220 Seevetal-Ramelsloh

   
Seevetal-Ramelsloh

"För de Katt", Plattdeutsche Komödie in drei Akten von August Hinrichs

Kartenvorverkauf (8,00/10,00/12,00 €) am Sonnabend, 2. September, ab 9:00 Uhr (und dann bis zur jeweiligen Vorstellung) im Gasthaus Ramelsloher Hof, Enge Straße 1, 21220 Seevetal (Ramelsloh).

Dort finden auch die Aufführungen statt.

Sonnabend, 23. September, 19:30 Uhr (Premiere)

Sonntag, 24. September, 15:30 Uhr 

Freitag, 29. September, 20:00 Uhr 

Sonnabend, 30. Septeber, 19:30 Uhr 

Sonntag, 1. Oktober, 19:00 Uhr 

Dienstag, 3. Oktober, 15:30 Uhr 

Freitag, 6. Oktober, 20:00 Uhr 

Sonntag, 8. Oktober, 15:30 Uhr 

Theatergruppe im MTV Ramelsloh 21220 Seevetal-Ramelsloh

   
Tespe

Tespe

Donnerstag, 21. September, 10:00 Uhr

Plattdeutsches Frühstück mit Evi Westedt im kirchlichen Gemeindezentrum,

Schulstr.8, 21395 Tespe; Anmeldung bei Evi Westedt Tel. 04176-8177, Kostenbeitrag 4 €

Veranstalter WIR – Kunst und Kultur in der Elbmarsch e.V.

   
Tostedt

Freitag, 1. September, 19:30 Uhr

Auftaktveranstaltung zu den Plattdüütsch Weken im Landkreis Harburg

Autorenlesung mit Jan Graf  (Autor und Hörfunksprecher bei NDR 90,3)

Verein FÖR PLATT e.V.; Eintritt frei

Hotel und Restaurant Zum Meierhof, Buxtehuder Str. 3, 21255 Tostedt

   
Vierhöfen

Sonnabend, 23. September, 16:00 Uhr

„Op Plattdüütsch dörch de Welt“ – Lesung mit Ekhard Ninnemann, Musik Duo „Noordlücht“

Kartenreservierung/Vorverkauf unter Tel. 0175 8568988, Eintritt 8 €

Seniorenwohnanlage Haus Birke GmbH., Lange Heide 40, 21444 Vierhöfen

   
Vögelsen

Donnerstag, 28. September, 19:00 Uhr

„Nix schöner as Flegen in un över Dörpstraat 9“ – Plattdeutsches Programm mit Autor Ekhard Ninnemann und dem Musikantenduo „Noordlücht“.

Es geht in der Autorenlesung um den Himmelsflug des Ikarus, um den ersten eigenständigen Flug eines „echten“ Piloten, um das Fliegen und Landen bildhaft und wortwörtlich in lebendigem Vortrag. Texte von Autor Ekhard Ninnemann auf Platt, und dazu die passenden Lieder über die Philosophie des Fliegens vom Duo „Noordlücht“ mit Maggie Grüttner (Flöte, Violine, Percussion) und Klaus Stehr (Gitarre, Gesang).

Voranmeldungen über Telefon 04131-921375, oder direkt im Ladencafé Dorfstraße 9, Vögelsen, zu den Ladenöffnungszeiten Fr.-So. 14 – 18 Uhr, keine Abendkasse!

Eintritt inklusive leckerem Pausenimbiss (Suppe) 15 Euro, mehr Infos unter www.dorfstrasse9.de

Café „Dorfstraße 9“, 21360 Vögelsen

   
Wistedt

Donnerstag, 14. September, 15:00 Uhr

„Platt bi Kaffee un Koken in Wist“ - Fiete Ehlbeck ut Lauenbrück leest un vertellt Plattdütsche Geschichten un Gedichten

Veranstalter: Wister Plattsnackers; Voranmeldung erbeten unter Tel. 04182-7976 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gaststätte „Bi Minken“, Bremer Straße 31, 21255 Wistedt

   
   
  Oktober 2017
   
Adendorf/Lüneburg

Ausfahrt nach Prag vom 09.10.-13.10.2017, mit dem Verein Lüneplatt e.V. (Busreise)

es gibt noch freie Plätze - solange verfügbar!

Unterkunft im Hotel „Olsanka***, mit Frühstücksbuffet und interessantem Rahmenprogramm,

pro Person im DZ 330 €; nähere Auskünfte erteilt Günther Wagener, In der Stube 16, 21365 Adendorf,

Tel. 04131 981204, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
Celle

Sonnabend, 28. Oktober, 19:00 Uhr

Finale der plattdeutschen Nachwuchsbands aus Niedersachsen

Moderation: Annie Heger; Eintrittskarten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel. (05052) 9899-10; Bürozeiten des Plattd.Büros: Mo. 8:30-17:00 Uhr und Mi. 8:30-16:30 Uhr

Mehr Infos: www.plattsounds.de | www.cd-kaserne.de

Veranstalter: Lüneburgischer Landschaftsverband

CD-Kaserne, Hannoversche Straße 30 d, 29221 Celle

   
Eversen-Heide

Mittwoch, 4. Oktober, 19:00 Uhr

Elsabe Rolle (Salzhausen) & Claus Peper (Egestorf) sprechen und musizieren auf Plattdeutsch.
Elsabe Rolle ist als Plattschnackerin sehr bekannt und beliebt. In Salzhausen gehörte sie über 30 Jahre dem Gemeinderat an, 15 Jahre lang war sie Bürgermeisterin. Der Tischlermeister Claus Peper aus Egestorf lernte Plattdeutsch „nebenbei“, weil in seiner Heimat viel Platt gesprochen wird. Er singt plattdeutsche Lieder zu verschiedenen Anlässen.

Heimat- und Verkehrsverein Estetal e.V., Hollenstedt; Eintritt frei – Spenden willkommen

Gasthof „Ferien auf der Heid“, Karlsteinweg 45-47, 21279 (Eversen-Heide) | www.hvv-estetal.de

   
Harmstorf

Freitag, 13. Oktober, 19:00 Uhr

Hackbraten satt und Comedy op platt mit Jens Wagner, bekannt durch RTL und NDR
Karten im Vorverkauf, 18 Euro inkl. Essen

Plattdeutsche Runde Harmstorf;

Maack’s Gasthaus, Hauptstraße 22, 21228 Harmstorf

   
Harmstorf

Mittwoch, 18. Oktober, 15:00 Uhr

„Schöler leest Platt“ – Eintritt frei

Plattdeutsche Runde Harmstorf;

Maack’s Gasthaus, Hauptstraße 22, 21228 Harmstorf

   
Heidenau

Sonntag, 1. Oktober, 10:00 Uhr

Plattdeutscher musikalischer Gottesdienst zum Erntedank mit Lektor Walter Marquardt und den "Imbeeker Heckenrosen".

Heidenau, Maria-Magdalena-Kirche, Hauptstraße (Straße von Tostedt über Heidenau zur A1)
   
Moisburg

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:00 – 20:30 Uhr

Plattdüütsch för Anfänger, Volkshochschulkurs (wöchentlich, 8 x dienstags, 16 Stunden)

Leitung: Dr. Heinz Harms        

Gemeinde Moisburg, Amtshaus, Auf dem Damm 5, 21647 Moisburg  

Anmeldung: Tel. 04161 – 7434-21, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter: VHS Buxtehude, Bertha-von-Suttner-Allee 9, 21614 Buxtehude                              
   
Reppenstedt

Dienstag, 31. Oktober, 19:30 Uhr

Ursula Löffler list Geschichten un Riemels vör "Wat to'n Högen, wat to'n Grienen un ok wat för eernste Mienen!"

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Café – Restaurant „Alter Uhu“ Eulenbusch 4, 21391 Reppenstedt, Tel.: 04131-757 12 28

www.alter-uhu-reppenstedt.de

   
Salzhausen

Mittwoch, 4. Oktober, 19:30 Uhr        

„Platt up Brenners Hoff“: Museum Kiekeberg + Förderverein, mit Heiner Schönecke

Haus des Gastes, Schützenstr. 4, 21376 Salzhausen

   
Salzhausen

Sonnabend, 14. Oktober, 20:00 Uhr

Konzert mit den Appeltown Washboard Worms:

35 Jahre Appeltown Washboard Worms – un dat op Platt

Seit 35 Jahren ist die bekannte Skiffle-Band Appeltown Washboard Worms mit ihrem rasanten Programm Washboard-Fiddle-Rock auf der Tour durch die Republik. Am 14.10.2017 machen sie Station in der Dörpschün Salzhausen und präsentieren dort ihr aktuelles Programm: Country-Fiddle-Rock op Platt. Plattdeutsche Gassenhauer wie “An de Eck steiht ´n Jung mit´n Tüdelband” oder “Pott mit Bohnen” sind dann ebenso zu hören, wie eigene Texte zu Rocksongs von Bill Haley und anderen, aber auch die begeisternden Country-Soli des österreichischen Teufelsgeigers Helmut Stuarnig, die auch in Salzhausen wieder wahre Begeisterungsstürme auslösen werden. Eine Moderation auf Plattdeutsch ist bei den “Appeltowns” selbstverständlich wie auch die ansteckende Spielfreude dieser altgedienten Vollblut-Musiker.

Eintritt  € 12,00  (Karten sind ab ca. Ende Sept. an den bekannten VVK-Stellen in Salzhausen erhältlich)

Verein FÖR PLATT e.V. | http://www.appeltownww.de/

Dörpschün Am Lindenberg, Salzhausen

   
Salzhausen

Sonntag, 15. Oktober, ab 11 Uhr        

Apfeltag auf Brenners Hoff

Förderverein Haus des Gastes Brenners Hoff Salzhausen e.V. Schützenstr. 4, 21376 Salzhausen

   
Undeloh

Sonnabend, 7. Oktober, 14:00 Uhr

Mitgliederversammlung Verein FÖR PLATT e. V.

Besuch im Heide-Erlebnis-Zentrum, ab 15 Uhr dort Kaffee und Kuchen, Gäste sind willkommen.

Damit wir besser planen können, bitten wir um Anmeldung bis spätestens zum 30. September unter Angabe der Namen und Personen-Anzahl, gerne per EMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch bei Schriftführerin Astrid Sitarz,

Tel. 04175-1212 (ab 18 Uhr) oder Tel. 0175 1592556

Heide-Erlebnis-Zentrum, Wilseder Str. 23, 21274 Undeloh | www.heide-erlebniszentrum.de

   
   
  November 2017
   
Appel (Hollenstedt)

Donnerstag, 2. November, 19:00 Uhr

Plattdeutscher Abend mit Walter Marquardt aus Immenbeck

Gasthof „Deutsches Haus“, An der Kreisstraße 29, 21279 Appel 
Heimat- und Verkehrsverein „Estetal“ e. V.

   
Harmstorf

Freitag, 3. November, 19:00 Uhr (500 Jahre Reformation)

Theater auf Platt „De Fruu ut’n Heringsfatt“, geschrieben von Pastor Egbert Rosenplänter,

mit dem Untertitel „Katharina von Bora und Martin Luther – Szenen einer Ehe“.

In acht heiter-besinnlichen Szenen werden wichtige Stationen und Inhalte der Reformation dargestellt.

Anschließend gibt es Torgauer Bier und mittelalterliche Häppchen.

Plattdeutsche Runde Harmstorf; der Eintritt ist frei, Spenden erbeten

Maack’s Gasthaus, Hauptstraße 22, 21228 Harmstorf

   
Hittfeld

Sonntag, 5, November, 18:00 Uhr (500 Jahre Reformation)

Theater auf Platt „De Fruu ut’n Heringsfatt“, geschrieben von Pastor Egbert Rosenplänter,

mit dem Untertitel „Katharina von Bora und Martin Luther – Szenen einer Ehe“. In acht

heiter-besinnlichen Szenen werden wichtige Stationen und Inhalte der Reformation dargestellt.

Plattdeutsche Runde Harmstorf; der Eintritt ist frei, Spenden erbeten

Mauritiuskirche Hittfeld, Kirchstraße 23, 21218 Seevetal-Hittfeld

   

Neu Wulmstorf /Elstorf

Plattdeutsches Theater (Titel des Stückes steht noch nicht fest)

Freitag, 24. November, 19:30 Uhr

Sonnabend, 25. November, 19:30Uhr

Freitag, 1. Dezember, 19:30 Uhr

Sonnabend, 2. Dezember, 19:30 Uhr

Sonntag, 3. Dezember, 15:30 Uhr

Eintritt 10 €, weitere Infos bei Rüdiger Maack, Tel. 04165/2224811, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mehrzweckhalle Elstorf, Schwarzenberg 2, 21629 Neu Wulmstof /Elstorf

Veranstalter: Männergesangverein Germania Elstorf

   
Reppenstedt

Dienstag, 28. November, 19:30 Uhr

Horst Schwarz höllt en Lichtbillervördrag vun sien Reis na Kanada; Eintritt frei, Spenden erbeten.

Café – Restaurant „Alter Uhu“ Eulenbusch 4, 21391 Reppenstedt, Tel.: 04131-757 12 28

www.alter-uhu-reppenstedt.de

   
Salzhausen

Mittwoch, 1. November, 19:30 Uhr     

„Platt up Brenners Hoff“: Perlen der Ostsee, Städtetour, Vortrag von Horst Schwarz

Haus des Gastes, Schützenstr. 4, 21376 Salzhausen

   
Stelle

Donnerstag, 23. November, ab 17:00 Uhr

Lichterabend in der Gärtnerei Rulfs mit Märchenerzählerin Bärbel Peper aus Marxen.

Mit abwechslungsreichen Geschichten für Groß und Klein bezaubert sie die Besucher. Drehorgelmusik sorgt für die musikalische Begleitung durch die leuchtenden Gewächshäuser.

Die unvergleichliche Stimmung, die Tausenden von Lichtern, das Blütenmeer aus Sternen und Veilchen, der Duft von Tanne, frischgebackenen Waffeln und heißem Punsch lassen sich nicht beschreiben, sondern muss man erlebt haben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gärtnerei Rulfs Uhlenhorst 118, 21435 Stelle, Telefon 04174-22 35 | www.rulfs.de

   
Stelle

Freitag, 24. November, ab 17:00 Uhr

Lichterabend in der Gärtnerei Rulfs. Freuen Sie sich auf einen schwungvollen Abend mit dem plattdeutschen Erzähler und Liedermacher Jan Graf (bekannt vom NDR-Hörfunk, Sendereihe „Hör mal‘n beten to“ sowie aus den „Norichten op Platt“. Gemeinsam mit seinen Brüdern wird er Heiteres aber auch Besinnliches musikalisch zum Besten geben.

Als Highlight wird Matthias Stührwoldt, Jahrgang 1968, dabei sein. Der Landwirt und Buchautor ist ebenfalls bekannt aus der NDR-Sendereihe „Hör mal‘n beten to“. Matthias Stührwoldt vertellt sien Geschichten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Gärtnerei Rulfs Uhlenhorst 118, 21435 Stelle, Telefon 04174-22 35 | www.rulfs.de

   
   
  Dezember 2017
   
Bendestorf

Sonnabend, 9. Dezember, 20:00 Uhr

“International plattdüütsche Skiffle Wiehnacht” mit APPELDWATSCH

(Appeltown Washboard Worms op Platt), Eintritt 13 €, Reservierungen Tel. 04183-778736

Maakens Huus, Poststraße 4, 21227 Bendestorf | http://www.appeltownww.de/

   
Elstorf

Sonntag, 3. Dezember, 10:00 Uhr

Plattdeutscher musikalischer Gottesdienst zum Advent in mit Lektor Walter Marquardt und den "Imbeeker Heckenrosen"

Elstorf, Nikolai-Kirche, Lindenstraße 11 (direkt an der B3).

   
Harmstorf

Sonntag, 3. Dezember, 15:00 Uhr

Weihnachtsschattenspiel und Weihnachtsgeschichten auf Platt
Plattdeutsche Runde Harmstorf; der Eintritt ist frei, Spenden erbeten

Maack’s Gasthaus, Hauptstraße 22, 21228 Harmstorf

   
Hollenstedt

Mittwoch, 6. Dezember, 19:00 Uhr

Plattdeutscher Abend mit Gerd Pillip (Regesbostel) & H.H. u. Monika Genz (Moisburg)

Gasthof „Emmen“, Koppelweg 2, 21279 Hollenstedt-Emmen

Heimat- und Verkehrsverein „Estetal“ e. V.

   
Hollenstedt

Sonntag, 17. Dezember, 10:00 Uhr

Plattdüütsch Wiehnacht mit Pastor Fulko Steinhausen und Hollenstedter Plattsnackern

St.-Andreas-Kirche, Am Markt, 21279 Hollenstedt

Veranstalter: St.-Andreas-Kirchengemeinde Hollenstedt

   
Jork/Altes Land

Sonntag, 10. Dezember, 17:00 Uhr

“International plattdüütsche Skiffle Wiehnacht” mit APPELDWATSCH

(Appeltown Washboard Worms op Platt), Eintritt 13 €, Reservierungen Sparkasse Altes Land

Museum "Altes Land", Westerjork 49, 21635 Jork | http://www.appeltownww.de/
   
Neugraben

Sonntag, 17. Dezember, 15:00 Uhr

“International plattdüütsche Skiffle Wiehnacht” mit APPELDWATSCH

(Appeltown Washboard Worms op Platt), Eintritt 15 €, Reservierungen Tel. 040-7014546

Landhaus Jägerhof, Ehestorfer Heuweg 12-14, 21149 Hamburg

Neugraben, Verein “Plattdüütsch leevt” | http://www.appeltownww.de/

   
Reppenstedt

Dienstag, 19. Dezember, 19:30 Uhr

Horst Jürgens list "Wiehnachtsgeschichten" vör;  Eintritt frei, Spenden erbeten.

Café – Restaurant „Alter Uhu“ Eulenbusch 4, 21391 Reppenstedt, Tel.: 04131-757 12 28

www.alter-uhu-reppenstedt.de

   
Rosengarten-Ehestorf

Sonnabend, 2. Dezember, 18:15 Uhr und

Sonntag, 3. Dezember, 18:15 Uhr

“International plattdüütsche Skiffle Wiehnacht” mit APPELDWATSCH

(Appeltown Washboard Worms op Platt), Eintritt 13 €, Eintritt zum Weihnachtsmarkt des Museums

im Preis enthalten, Reservierungen Tel. 040-79017625

Freilichtmuseum am Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, 21224 Rosengarten

http://www.appeltownww.de/

   
Salzhausen

Mittwoch, 6. Dezember, 19:30 Uhr     

„Platt up Brenners Hoff“: Weihnachtsfeier bei Punsch, Keksen und Musik (Christa Stolz) JeKaMi – Geschichten Gedichte, etc.

Haus des Gastes, Schützenstr. 4, 21376 Salzhausen

   
Salzhausen

Sonntag, 10. Dezember, 15:00 Uhr

Konzert mit dem Otto Groote Ensemble; Einlass ab 14 Uhr, mit Kaffee & Kuchen;

Eintritt 15,00 € (ohne Verzehr), Karten sind ab ca. Ende November an den bekannten VVK-Stellen in Salzhausen erhältlich;

FÖR PLATT e. V. | http://www.otto-groote.net/

Dörpschün Am Lindenberg, 21376 Salzhausen

   
Trittau

Sonnabend, 16. Dezember, 20:00 Uhr

“International plattdüütsche Skiffle Wiehnacht” mit APPELDWATSCH

(Appeltown Washboard Worms op Platt), Eintritt 15 €, Reservierungen Tel. 04154-2037

Wassemühle Trittau, Am Mühlenteich 3, 22946 Trittau | http://www.appeltownww.de/

   
   
  Januar 2018
   
Salzhausen

Montag, 1. Januar 2018, 11:30 Uhr    

Neujahrswanderung, Start am Haus des Gastes, mit Kaffee und Kuchen

Haus des Gastes, Schützenstr. 4, 21376 Salzhausen

   

 

                                                         -  Alle Angaben ohne Gewähr -